Geschichte

  • 23. Mai 1967
    Gründung der Stiftung Invalidenwerkstätten Region Thun.
    Erster Präsident: Andreas Bühlmann, Kreisgeometer, Steffisburg
  • 29. Mai 1969
    Übergangslösung
    Erste Produktionsstätte in einer Militärbaracke an der Eisenbahnstrasse in Thun.
    Werkstattleiter: A. Urfer, Steffisburg
  • 30. April 1973
    Wahl des Leiters
    Hans Weibel, Thun
    Wahl des Werkstattleiters
    Hans Hirschi, Einigen
  • 20. Juni 1974
    Einweihungsfeier und Bezug der neuen Eingliederungsstätte am Hännisweg 3
    - Werkstätte I für ca. 45 Betreute
    - Wohnheim I für 20 Betreute
    - Gymnastikraum und Therapiebad
  • 1. Juli 1980
    Eröffnung einer Aussenstation an der Gwattstrasse 153
    Heute Wohnhaus Moos
  • 12. September 1985
    Einweihungsfeier Tagesheim und Erweiterungsbau Produktion 
    in Anwesenheit von Regierungsrat Dr. Kurt Meyer
    Umbau und Erweiterung Werkstattbereich, Tagesheim mit Verwaltungs-, 
    Unterrichts-, Verpflegungs- und  Freizeiträumen
  • 1. September 1988
    Eröffnung des Sozialpsychiastrischen Arbeitszentrums zur Betreuung von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung im geschützten Arbeitsbereich.
    Heute SILEA Abteilung Aare, Uttigenstrasse 51, Thun
  • 28. - 31. Oktober 1993
    Eröffnungs- und Einweihungsfeierlichkeiten des neu erstellten Wohnheims 2 mit integrierten Atelierräumen.
    Heute Seehaus
  • 12. November 1998
    Bezug der erweiterten Räumlichkeiten für den geschützten Arbeitsbereich am Hännisweg.
  • März 2002
    Ein 3er Team übernimmt die Geschäftsleitung der ES Gwatt
  • 1. Juni 2005
    Die Stiftung erhält einen neuen Namen
  • 1. Mai 2007
    Eröffnung der Aussenstation Hohmadpark und Aufstockung der betreuten Wohnplätze auf 76 Betten.
  • 1. September 2007
    Bezug der neuen Räumlichkeiten für die Abteilung Aare an der Uttigenstrasse 51
  • 1. November 2008
    Bezug der neuen Produktionsräumlichkeiten Glütschbach, Gwattstrasse 109, Gwatt.
  • 6. Mai 2010
    Bezug der umgebauten Räumlichkeiten im Seehaus und Eröffnung der Wohngruppe Stöckli Oase, Wohn- und Tagesstruktur für Betreute im Alter
 
TYPO3 Agentur